Christoph Swoboda, (Jg.’54),
Heilpraktiker für Psychotherapie.
Mitglied im Berufsverband VFP.
Er ist seit 1992 Seminarleiter und Trainer für körperorientierte Selbsterfahrung.
Er arbeitet unter anderem mit Trancen, Stressabbau und Entspannungstechniken.

Seine Schwerpunkte sind:

  • Gesprächstherapie
  • Körperarbeit
  • „expressiv emotionale Entlastungsarbeit“ (eee)
  • „Aggression und Lebenskraft“
  • Männerarbeit
  • Traumaarbeit
  • Gruppen- und Einzelsitzungen.

Er leitet die Seminare:
Transformation – Jahrestraining 
4-Jahreszeiten – Jahrestraining
Top-Secret – Frauengruppe mit Männern
Lust und Liebe – Feriengruppe in der Toscana
Born to ba a Buddha – Feriengruppe in der Toscana
Soft Sensation – Abendgruppe in  München.

Praxis für Psychotherapie (HeilprG)
expressiv emotionale Entlastung (eee), PersönlichkeitsEntwicklung und Beratung
Schleißheimer Str. 180
80797 München Schwabing
Termine NUR nach Vereinbarung
Praxis: 089-218 943 00,
e-mail: bitte hier anklicken: Praxis Swoboda
www.psychotherapie-swoboda-muenchen.de

Adresse:
Christoph Swoboda
Blutenburgstr. 82
80636 München
089/189 59 717
fax 03212/11 99 735
christoph@heinrichs-swoboda.de

Einige seiner Veröffentlichungen:

Der Umgang mit Aggression
in der körperorientierten Selbsterfahrung
genommen aus FOCUS EFL Beratung, Heft Nr 6, April 2007

Die Kunst am Boden zu bleiben
genommen aus Sein-Berlin, Nov. 1997

Hier geht es zu:
Henriette Heinrichs
Coco Caroline  Heinrichs
Co-Leiter/Assistenten

Seine Seminare:

Jahrestraining
Transformation

 

Jahrestraining
4-Jahreszeiten

 


Feriengruppe
Lust und Liebe

 


Feriengruppe
Born to be a Buddha

 

Wochenende
Top Secret – Frauengruppe mit Männern

 

offener Abend
Soft Sensations in München