Sommertreffen

unser Festival für alle, die mit uns sein möchten

 
 

Jahrestrainings

in Süddeutschland und bei Berlin

 

Ferienseminare

in der bezaubernden Toscana bei den Quellen von Saturnia

 

Wochenenden

"Kurzurlaub" mit Selbsterfahrung

 

Abende

Soft Sensations - Spielerisches Toben und sensitives Erleben.

1
1

Das heinrichs-swoboda Institut  ist ein Zusammenschluss von:

Henriette Heinrichs, (Jg.’63)
Christoph Swoboda, (Jg.’54)
Coco Caroline Heinrichs, (Jg. ’60)

Die „expressiv emotionale Entlastungsarbeit“ (eee) des „heinrichs-swoboda Institutes“ und die „körperorientierte Selbsterfahrung nach Salama Inge Heinrichs († 10.11.2015) “ bilden ein umfassendes und erprobtes Trainings- und Therapiekonzept, das tiefgreifende Veränderungen der Lebenssituation herbeiführen kann.

Die meisten dabei verwendeten Techniken fußen auf den Methoden der humanistischen und transpersonalen Psychologie, die in der Praxis ständig weiterentwickelt werden.

Unter anderem arbeiten wir mit:

  • Ausdruck-Bewegung-Stimme
  • ressourcenorientierte Traumaarbeit
  • klientenzentrierte Gesprächstherapie
  • Aktives Zuhören
  • Massagen und Körperarbeit
  • Methoden aus dem Psychodrama und Rollenspiel
  • Methoden aus der Gestalttherapie
  • Methoden aus der Bioenergetik
  • Begegnung und authentische Kommunikation
  • Methoden aus der Primärtherapie
  • Halten und Gehaltenwerden
  • Achtsamkeits- und Wahrnehmungsübungen
  • Meditation